Einwohnerkontrolle
Die  Einwohnerkontrolle befasst sich mit der Verwaltung der Personendaten der Einwohner. 

Die Führung des Meldewesens (Zu-, Um- und Wegzüge), das Nachtragen von Mutationen (Geburten, Eheschliessungen, Scheidungen, Todesfälle, Namensänderungen, etc.) sowie die Ausstellung amtlicher Ausweispapier (Identitätskarten, Niederlassungsbescheinigungen, etc.) bilden wesentliche Bestandteile der täglichen Arbeit der Einwohnerkontrolle.


Für die nachfolgenden Prozesse stehen hier Hinweise und Formulare zur Verfügung:

Anmeldung
Sie sind neu in die Gemeinde Obergerlafingen zugezogen? Wir heissen Sie herzlich willkommen! Wir bitten Sie, sich innert 14 Tagen bei der Einwohnerkontrolle Obergerlafingen persönlich zu melden.

Schweizerbürger bringen bitte folgende Unterlagen mit:
- Heimatschein
- Pass oder Identitätskarte
- Geburtsschein Kinder
- Krankenversicherungs-Nachweis
- Versichertenausweis (AHV-Karte)
- Familienbüchlein (falls Sie verheiratet sind)
- Scheidungsurteil (falls Sie geschieden sind)
- Mietnachweis oder Bestätigung der Untermiete (durch Vermieter und Mieter)

Ausländische Staatsbürger bringen bitte folgende Unterlagen mit:
- Pass
- Ausländerausweis
- Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung (bei Zuzug aus dem Ausland)
- Geburtsschein Kinder
- Arbeitsvertrag
- Krankenversicherungs-Nachweis
- Versichertenausweis (AHV-Karte)
- Mietnachweis oder Bestätigung der Untermiete (durch Vermieter und Mieter)

Formular: Anmeldung


Adressänderung
Sie haben innerhalb der Gemeinde Obergerlafingen die Adresse gewechselt? Dann bitten wir Sie, die Adressänderung innert 14 Tagen zu melden.

Schweizerbürger bringen bitte folgende Unterlagen mit:
- Schriften-Empfangsschein
- Pass oder Identitätskarte
- Mietnachweis oder Bestätigung der Untermiete (durch Vermieter und Mieter)

Ausländische Staatsbürger bringen bitte folgende Unterlagen mit:
- Ausländerausweis
- Mietnachweis oder Bestätigung der Untermiete (durch Vermieter und Mieter)

Formular: Adressänderung


Abmeldung
Sie ziehen von der Gemeinde Obergerlafingen weg? Personen die aus der Gemeinde Obergerlafingen wegziehen, müssen sich persönlich innert 14 Tagen bei der Einwohnerkontrolle abmelden.

Schweizerbürger und Ausländische Staatsbürger mit C-Bewilligung die definitiv ins Ausland ziehen, nehmen bitte 2 Monate im voraus zuerst mit der Steuerverwaltung Kontakt auf und melden sich anschliessend persönlich am Schalter der Einwohnerkontrolle ab.


Schweizerbürger benötigen zur Abmeldung:
- Schriften-Empfangsschein
- Pass oder Identitätskarte

Ausländische Staatsbürger benötigen zur Abmeldung:
- Ausländerausweis

Formular: Abmeldung